Am Montag, 18.6.2018 fand in St Gallen rund um das Olma Areal der alljährliche Firmenlauf bei idealen Lauftemperaturen statt. Die Strecke führte über 6,2 km und ca. 100 Höhenmeter in den Stadtteil Rotmonten Richtung Wildpark Peter und Paul. Der erste Streckenabschnitt zeichnete sich durch eine konstante Steigung aus, im zweiten Abschnitt ging es ständig bergab. Das forderte den Läufer ernorm, da es galt ein konstantes Tempo zu halten. Doch es zählt schlussendlich das Miteinander, dies sagte auch der neue Teilnehmerrekord von 4200 Sportlern und Sportlerinnen aus, darunter 40 Mitarbeitende der Berit Klinik. Die Berit Klinik Teams konnten sich auch dieses Jahr gut platzieren, das Frauenteam kam auf den 8. Platz (von 242 Teams), das Herrenteam auf den 63. Platz (von 435 Teams). Alle Beritläufer kamen gesund, wenn auch ein wenig erschöpft ins Ziel und konnten dort ein kühles Getränk geniessen. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die perfekt organisiert war. Wir freuen uns und bereiten uns schon bald wieder auf das nächste Jahr vor.

> Impressionen – Schön war’s