Wirbelsäulenchirurgie / Neurochirurgie

Wirbelsäulenchirurgie und Neurochirurgie sind Fachbereiche, die sich mit Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule befassen. Die Wirbelsäule ist eine komplexe Struktur und daher erfordert ihre Behandlung eine gründliche Untersuchung und Abklärung. Eine Vielzahl von Faktoren kann Nacken- und Rückenschmerzen verursachen oder beeinflussen.

Unser Ziel ist es, Ihre Beschwerden umfassend zu diagnostizieren und Sie während des gesamten Behandlungsprozesses individuell und kompetent zu beraten und zu begleiten. In den meisten Fällen besteht kein sofortiger Handlungsbedarf für eine Operation an der Wirbelsäule, es sei denn, es liegt ein Notfall vor. Akute und schwerwiegende Lähmungen treten äusserst selten plötzlich auf, ohne Vorzeichen. Daher haben wir in den meisten Fällen Zeit, zunächst konservative Therapien einzusetzen und die Reaktion der Schmerzen darauf abzuwarten.

Sollte jedoch eine operative Intervention erforderlich sein, legen wir grossen Wert darauf, Ihnen als Patient/in umfassende Informationen zum operativen Vorgehen, den Vor- und Nachteilen verschiedener Verfahren, den zu erwartenden Ergebnissen und dem postoperativen Verlauf zur Verfügung zu stellen. Ein ausführliches Gespräch mit dem Narkosearzt gehört ebenfalls zu einer guten Vorbereitung auf den Eingriff.

Behandlungsspektrum im Wirbelsäulenzentrum
der Berit Klinik in Speicher 

Unser Behandlungsspektrum umfasst sowohl operative als auch nicht-operative Massnahmen, um Erkrankungen und Verletzungen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule zu behandeln. Wir bieten auch konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten für kindliche Skoliosen an. Darüber hinaus bieten wir Zweit- und Drittmeinungen an, um Ihnen eine umfassende Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten zu gewährleisten.

Als Teil unserer Behandlungsansätze im Bereich Wirbelsäulenchirurgie bieten wir auch Wirbelsäuleninfiltrationen, wie beispielsweise Periradikuläre Therapie (PRT) und Facettengelenksinfiltrationen, an. Bandscheibenoperationen zur Behandlung von Bandscheibenvorfällen, und Bandscheibenerkrankungen gehören ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum. Wir führen auch Erweiterungen des Spinalkanals, dynamische Stabilisationen und Bandscheibenprothesen für die Hals- und Lendenwirbelsäule durch.

Unser Wirbelsäulenzentrum verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Behandlung altersbedingter, entzündlicher sowie unfallbedingter Veränderungen der Wirbelsäule und Wirbelsäulentumoren. Wir bieten komplexe Rekonstruktionen bei Fehlstellungen und Verkrümmungen wie Skoliose und Kyphose an. Darüber hinaus führen wir korrigierende Eingriffe nach älteren Wirbelbrüchen sowie komplexe Operationen nach Voroperationen in allen Abschnitten der Wirbelsäule durch sowie die Behandlung und Betreuung von Paraplegiker.

Spektrum:

  • Operative und nicht-operative Behandlung von Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Konservative und operative Behandlung von kindlichen Skoliosen
  • Zweit- und Drittmeinungen
  • Wirbelsäuleninfiltrationen (PRT, Facettengelenke etc.)
  • Bandscheiben-Operationen
  • Erweiterungen des Spinalkanals
  • Dynamische Stabilisationen
  • Bandscheibenprothesen (HWS, LWS)
  • Wirbelsäulenstabilisationen bei altersbedingten, entzündlichen sowie unfall- und tumorbedingten Veränderungen
  • Komplexe Rekonstruktionen bei Fehlstellungen und Verkrümmungen (Skoliose, Kyphose)
  • Korrigierende Eingriffe nach älteren Wirbelbrüchen
  • Komplexe Eingriffe nach Voroperationen aller Wirbelsäulenabschnitte

 

Wirbelsäulen- und Neurochirurgie

Das Wirbelsäulenzentrum der Berit Klinik, unter der Leitung von PD Dr. med. Friederike Lattig, arbeitet eng mit anderen Fachbereichen wie der Sportchirurgie und anderen Abteilungen der Humanmedizin zusammen, um eine umfassende Versorgung und optimale Ergebnisse für unsere Patient/innen zu gewährleisten. 

Das Wirbelsäulenzentrum der Berit Klinik Speicher bietet Ihnen eine professionelle, individuelle und patientenzentrierte Behandlung. Wenn Sie an Erkrankungen, Verletzungen und Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule leiden, stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung zur Verfügung, um Ihnen die bestmögliche Versorgung zu bieten.

Kontakt für Wirbelsäulensprechstunden in Speicher und Wattwil

Für Termine oder Auskünfte betreffend Sprechstunden steht Ihnen
die Poliklinik der Berit Klinik zur Verfügung:

Telefon Poliklinik: +41 71 335 06 51
Fax Poliklinik: +41 71 335 06 41

Email Zuweisung:  

Ärzte Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

  • Fachärztin für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH
    FA Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
    Speicher

  • Facharzt Neurochirurgie FMH
    FA Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
    St.Gallen

  • Facharzt Neurochirurgie FMH
    FA Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
    St.Gallen

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates FMH
    Interdisziplinärer Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie (SGNC und SO)
    Interdisziplinärer Schwerpunkt Interventionelle Schmerztherapie (SSIPM)
    Interdisziplinärer Schwerpunkt Spezialisierte Traumatologie (SGC und SO)
    St. Gallen, Widnau

  • Facharzt Neurochirurgie FMH
    Interdisziplinärer Schwerpunkt Wirbelsäulenchirurgie (SGNC und SO)
    FA Interventionelle Schmerztherapie SSIPM
    St. Gallen, Wil, Gossau

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH
    Endoskopische Wirbelsäulenchirurgie
    Speicher