Dr. Nahid studierte in seiner Heimatstadt Berlin Humanmedizin an der renommierten «Charité» mit anschliessender Promotion. Nach der ersten Berufserfahrung als Arzt folgte, ebenfalls in Berlin, das Pharmazie-Studium, woran sich eine zweijährige Selbständigkeit als Apotheker knüpfte. Danach wechselte er zurück in die Medizin und schloss seine Ausbildung zum Facharzt für Allgemeine Innere Medizin ab.

Dr. Nahid war im Oberwallis, in Schaffhausen und in Winterthur tätig, bevor er 2010 ins Kantonsspital St.Gallen wechselte. In den vergangenen sieben Jahren war er dort in der Klinik für Allgemeine Innere Medizin als Oberarzt und zuletzt als Oberarzt mit besonderen Funktionen (mbF) tätig. Dabei nahm er eine wichtige Schnittstellenfunktion zu den einzelnen Kliniken und, im Hinblick auf sein pharmazeutisches Wissen, zur Spitalapotheke wahr.

Mit Dr. Nahid konnte die Berit Paracelsus-Klinik einen weiteren erfahrenen, ausgewiesenen und langjährig in der Region tätigen Spezialisten gewinnen.