Damit nachher wieder alles wie vorher ist

Leben ist Bewegung und Bewegungsfreiheit bedeutet Lebensqualität! Dies wird meist erst dann bewusst, wenn ein Unfall oder eine Krankheit die Bewegungsfreiheit einschränkt oder belastungsbedingte, wenn nicht gar chronische Schmerzen die Lebensqualität mindern. In diesem Moment wünscht sich ein jeder nichts sehnlicher, als zur Gesundheit zurückzufinden – dass alles wieder wie vor der Erkrankung oder vor dem Unfall wird. Und genau dies ist die Aufgabe, die Verpflichtung und das Ziel der Berit Paracelsus- Klinik. Sie kümmert sich um alles, was zwischen einer Erkrankung oder einem Unfall und der Rückkehr in einen schmerzfreien Alltag liegt.

 

Strategischer Partner

Mit der Orthopädie Rosenberg wurde eine langjährige Partnerschaft ins Leben gerufen. Das Team der Orthopädie Rosenberg gilt als führende Gemeinschaftspraxis für Orthopädie, Sportmedizin und Handchirurgie in der Ostschweiz. Die Berit Paracelsus-Klinik ist stolz auf die sehr professionelle und respektvolle Zusammenarbeit. Durch die Subspezialisierung der Ärzte der Orthopädie Rosenberg kann eine optimale Behandlungsqualität für unsere geschätzten Patientinnen und Patienten gewährleistet werden.

 

«Mit der Berit Paracelsus-Klinik in Speicher
hat die Orthopädie Rosenberg einen Partner
gewinnen können, welcher ebenfalls seit Jahren
fest in der Ostschweiz verankert ist.
Die Klinik verfügt über eine topmoderne
Infrastruktur. Mit der neuen Klinik konnte das
gemeinsame Ziel der Spezialisierung auf dem
Gebiet der Orthopädie und Traumatologiedes
Bewegungsapparates zum Wohl der Patientinnen
und Patienten weiter ausgebaut werden.
Das Ärzteteam der Gemeinschaftspraxis
Orthopädie Rosenberg mit den Praxisstandorten
St. Gallen – Silberturm, Widnau, Wil,
Abtwil-Säntispark und neu Berit
Paracelsus-Klinik behandelt seit März 2016
Patienten in der Berit Paracelsus-Klinik und ist
von der zukünftigen Partnerschaft überzeugt.»

Ärzte Orthopädie Rosenberg St. GallenDr. med. Thomas Wiesner
VR-Präsident,
Orthopädie Rosenberg

 

Fürsorgliche Pflege und Betreuung

Das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten ist das oberste Gebot. Seit 40 Jahren arbeiten in der Klinik Ärzte, Operations-, Pflege- und Physiotherapiespezialisten erfolgreich Hand in Hand: immer mit dem Ziel, den Betroffenen eine optimale Behandlung und Pflege zukommen zu lassen.Diese Handlungsmaxime gilt für alle Mitarbeitenden in allen Bereichen. Dabei sehen sie den Menschen und dessen gesundheitliche Versorgung als Ganzes. Deshalb berücksichtigen alle Mitarbeitenden bei der Pflege und Behandlung nicht nur die körperliche, sondern ebenso die geistige, seelische und soziale Ebene. Die Arbeit des Pflegeteams orientiert sich immer an den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Patienten.

 

Individuelle Physiotherapie und nachhaltige Rehabilitation

In der Berit Paracelsus-Klinik können alle modernen und bewährten Therapieformen eingesetzt werden, mit dem Ziel, die Mobilität und Funktionalität im Alltag möglichst rasch zurückzugewinnen. Das moderne Rehabilitationskonzept stellt die Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt: Bei grösseren Eingriffen werden die Patientinnen und Patienten bereits im Vorfeld von den Physiotherapeuten auf die postoperative Behandlung vorbereitet. Nach der Operation erhalten sie eine spezialisierte Therapie, exakt nach den Vorgaben des Operateurs. Die Therapie erfolgt entweder im Patientenzimmer, in der modern ausgerüstetenPhysiotherapie oder im grosszügigen Therapiebad mit Blick auf die Appenzeller Landschaft.

 

Wohlfühlen wie in einem Hotel

Das persönliche Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten bildet die Basis für einen erfolgreichen Aufenthalt. Der Heilungsprozess wird wesentlich durch die fürsorgliche und fachgerechte Betreuung der Pflege, durch den Room Service und die Premium-Gastronomie unterstützt. Dem ansprechenden Ambiente kommt ebenfalls eine grosse Bedeutung zu. Hierbei spielen die natürlichen Materialien wie Holz und Stein, die grosszügigen, hellen Zimmer mit viel Privatsphäre und das entspannende Farbkonzept eine wichtige Rolle. Damit wird deutlich, dass in der Berit Paracelsus-Klinik viel mehr der Hotel- als der Spitalcharakter sichtbar ist. Die Patientinnen und Patienten werden vom Eintritt bis zum Austritt als Gäste behandelt. Und wie in der gehobenen Hotellerie wird auch in der Berit Paracelsus-Klinik alles dafür getan, dass es den Patientinnen und Patienten an nichts fehlt.

 

«Die Freude an einem feinen, schön
angerichteten Menü ist unser täglicher
Antrieb. Wir sind ein junges, dynamisches
Team und kochen aus Leidenschaft
für unsere Patienten und Gäste.»

20160405_SANDRA_EGGER_034Sandra Egger
Küchenchefin

 

Spitzenmedizin für Spitzensportler

Der FC St. Gallen hat sich für die Zukunft im Bereich der medizinischen Versorgung gerüstet. Die Berit Paracelsus-Klinik und das Ärzteteam der Orthopädie Rosenberg sind die nächsten fünf Jahre Medical Partner des FC St. Gallen und setzen dabei auf eine nachhaltige Zusammenarbeit – in guten wie in schlechten Zeiten.

Partner_Medical-Partner

 

Neue Belegärzte

In der neu erbauten Klinik garantieren renommierte Belegärzte mit erfahrenen Fachkräften für Medizin auf höchstem Niveau. Dabei steht der Mensch immer im Zentrum und wird mit Herzlichkeit, Wärme und echter Fürsorge betreut und gepflegt. Seit der Neueröffnung der Klinik im März 2016 zählen neu die Spezialisten der Orthopädie Rosenberg zu den Belegärzten dazu. Zudem verstärkt wurde auch das Wirbelsäulenzentrum der Berit Paracelsus-Klinik durch Frau PD Dr. med. Friederike Lattig und Frau Dr. med. Dorethee Riescher.

 

«Im Namen der Berit Paracelsus-Klinik
danke ich all unseren Belegärzten, Mitarbeitenden
und Partnern für ihren unermüdlichen und
hoch professionellen Einsatz zum Wohle
unserer Patientinnen und Patienten.»

koch_start_640Peder Koch
Direktor

 

Wussten Sie, dass…

  • sich in der Berit Paracelsus-Klinik alle Patienten unabhängig von der Versicherungsklasse behandeln lassen können?
  • die Operationssäle über die modernste Infrastruktur verfügen, die auf dem Markt erhältlich ist, und auch in puncto Hygiene und Luftreinheit allerhöchsten Ansprüchen genügen?
  • insgesamt 300 Kilometer Elektrokabel verlegt wurden, was der Distanz von Speicher nach München entspricht?
  • die Berit Paracelsus-Klinik bei der schweizweiten Patientenzufriedenheitsumfrage jeweils ganz weit vorne dabei ist?
  • die neue Berit Paracelsus-Klinik so viele Türen wie das Jahr Tage hat?

 

Fakten zur Berit Paracelsus-Klinik

  • 6 Operationssääle
  • 3 Bettenstationen mit 90 stationären Betten
  • Poliklinik mit Sprechstunden
  • 6000 Operationen pro Jahr
  • grosse Physiotherapie mit Therapiebad

 

Nächster Meilenstein

Im Herbst 2017 ist es so weit. Das ehemalige Klinikgebäude der Berit Paracelsus-Klinik in Niederteufen wird totalsaniert und in eine Orthopädische Rehabilitations- und Kurklinik nach den neusten Qualitätsstandards eingerichtet und dient als Kapazitätserweiterung für die Klinik in Speicher. Die Patienten erhalten dort die Möglichkeit, sich an ruhiger Lage mit Blick auf den Alpstein von den Operationen zu erholen.

 

Berit_Paracelsus_Klinik_Teufen_Visualisierung_01

 

Berit_Paracelsus_Klinik_Teufen_Visualisierung_02

 

Berit_Paracelsus_Klinik_Teufen_Visualisierung_04

 

Berit_Paracelsus_Klinik_Teufen_Visualisierung_03

 

Berit_Paracelsus_Klinik_Teufen_Visualisierung_05

 

Berit_Paracelsus_Klinik_Teufen_Visualisierung_06

 

 

Artikel als PDF