Schulterchirurgie

Behandlungen des Schultergelenks sind aufgrund des komplexen Zusammenspiels von Knochen, Bändern, Kapseln und Muskeln überaus anspruchsvoll und bedürfen viel Erfahrung und Know-how.

Im Bereich der Schulter umfasst das Therapieangebot der Berit Klinik sowohl operative wie auch konservative Methoden. Einen Grossteil der Eingriffe führen die Spezialisten minimal-invasiv durch. Diese Form des Eingriffs hat sich in den letzten Jahren durchgesetzt und bewährt. Durch die Schonung der Weichteile entstehen kleinere Wundflächen und in der Folge kann die Rehabilitation schneller einsetzen.

Ärzte

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH, Sportmedizin SGSM
    Speicher, Wil, Gossau

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates,
    Goldach, Speicher, Appenzell

  • Facharzt FMH für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH
    St.Gallen, Abtwil, Gossau, Wil

  • Facharzt Chirurgie FMH
    Mitglied EWAS
    St.Gallen

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH Wil

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH
    Fähigkeitsausweis Sonographie des Bewegungsapparates, SGUM
    Speicher, Wil, Gossau

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH
    Heerbrugg

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Sportmedizin SGSM
    Appenzell

  • FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des
    Bewegungsapparates / Manuelle Medizin
    Amriswil / Goldach / Arbon

  • Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, FMH
    St. Gallen, Widnau